Aktuelle Tabelle Herren 1 - Schwabenliga - Hallensaison 2017/18

Herren 1 mit 2:2 Punkten

Gegen den Tabellenführer und Gastgeber TV Heuchlingen stand der TSV zunächst auf verlorenem Posten und verlor die beiden ersten Sätze mit 5:11 und 6:11. Im dritten Satz konnte das jüngste Team der Liga dann mit dem Favoriten mithalten, um am Ende dennoch knapp mit 12:14 die 0:3-Niederlage hinnehmen zu müssen. Gegen den TSV Westerstetten, gegen den man in der Vorwoche ein unnützes Unentschieden einstecken musste, hatte das Team nur zu Beginn seine Eigenfehler nicht im Griff und drehte nach einer Auszeit beim 5:9 noch den ersten Satz in ein 15:13 um. Danach fand das Team zu einer starken Leistung und ließ mit 11:5 und 11:2 nichts mehr anbrennen. Mit nun 6:8 Punkten liegt die Mannschaft zunächst auf Platz sechs der Tabelle, die aber aufgrund der unterschiedlich gespielten Anzahl von Paarungen nicht allzu aussagekräftig ist.  Am kommenden Sonntag trifft das Team ab 10 Uhr zuhause auf die Teams aus Friedrichshafen, Trichtingen und Vaihingen/Enz.

Für den TSV spielten: Nils Niemann, Timo Scheib, Tim Genkinger, Simon Wolff, Achim Felger und Jan Löhnert

Zum Seitenanfang