Herren 2 mit zwei Niederlagen noch abgefangen

Ihre Spitzenposition verlor der TSV2 beim abschließenden Spieltag in Calw. Gegen den TSV Calw 2 konnte der TSV in einem engen Match nur einen Satz gewinnen beim 1:3 (8:11; 9:11; 11:7; 7:11). Und auch gegen den TSV Grafenau 3 scheiterte der TSV mehr an sich selbst, als am Gegner beim 0:3 (8:11; 8:11; 6:11). Somit rutschte das Team noch von Platz eins auf Platz drei ab.

Die dritte Mannschaft blieb auch beim letzten Spieltag sieglos und verlor beide Spiele gegen Calw 2 und Grafenau 3 mit jeweils 0:3.

Für den TSV2 spielten: Thomas Voigt, Sebastian Armbruster, Frank Voigt, Achim Schmid, Andreas Trinkaus, Matthias Peukert und Florian Jost
Für den TSV3 spielten: Nick Genkinger, Niklas Braatz, Kilian Amann, Stefan Glaser und Rene Glaser