U10 beim Regio-Cup auf Platz fünf

Eine tolle Leistung zeigte die Jüngsten beim Regio-Cup in Vaihingen/Enz. Nach zwei Siegen in der Vorrunde gegen Malmsheim (11:6; 9:11; 11:7) und Unterhaugstett (11:4; 11:9) und einer Niederlage gegen Hohenklingen (7:11; 9:11) traf das Team im Viertelfinale als Gruppendritter auf den späteren Sieger aus Kleinvillars und verlor dort mit 4:11 und 9:11. Im Spiel um Platz fünf gewann das Team dann deutlich mit 11:5 und 11:5 gegen Weil der Stadt. Für die Spieler des TSV dennoch ein tolles Erlebnis, da man anschließend auch bei der Bundesligabegegnung der Herren mit einlaufen durfte.

Für den TSV spielten: Timo Günther, Emma Hornikel, David Pfänder und Linus Howard

Zum Seitenanfang